DAS TATTOO AN SICH

Was vor dem Tätowieren zu beachten ist:

Du solltest nicht unter Alkohol- bzw. Drogeneinfluss stehen.  Es ist nicht zu empfehlen dich direkt nach dem Sonnenbaden bzw. Solarium tätowieren lassen. Wichtig ist es gut ausgeschlafen zu sein und genügend gegessen zu haben. Blutverdünnende Medikamente wie z.B. Aspirin solltest du meiden.
 

Alter Tattoo

Tätowierungen unter 18 nur unter Vorbehalt. Genehmigung (Einverständnis) und die Ausweise des Kunden und des Erziehungsberechtigten müssen vorliegen. Bei uns werden keine Tattoos unter 16 Jahren gestochen. Bei Minderjährigen machen wir keine Tätowierungen auf Unterarme,  Hände, Hals, Kopf- und Gesichtsbereich.
 

Hygiene Tattoo

Beim Tätowieren arbeiten wir ausschließlich mit sterilen Instrumenten. Bei jedem Kunden werden einzeln verpackte sterile Nadeln verwendet, auch die Griffstücke sind einzeln verpackt und steril. Die Farben die wir nutzen sind in Deutschland zugelassen und steril. Vor und nach jedem Kunden wird der Arbeitsplatz mit vom Gesundheitsamt zugelassenen Desinfektionsmitteln gereinigt. Die verwendeten Griffstücke werden in Instrumentendesinfektion im Ultraschall gereinigt und dann zur weiteren Reinigung und Sterilisation in einer Instrumentenwanne vorübergehend aufbewahrt. Das Griffstück kommt erst an den nächsten Kunden, nach der Sterilisation im Autoklav. Die Nadeln werden nach der Nutzung vorschriftsgemäß entsorgt. Das Arbeiten mit Handschuhen ist bei uns selbstverständlich. Durch regelmäßige Kontrollen des Gesundheitsamtes können wir euch einen hygienischen Arbeitsplatz versichern.
 
 

Galerien Tattoos


Frank (der Chef)


David (good mood Man)


Dani